Chargement

Datenschutzerklärung

In Übereinstimmung mit dem schweizerischen Bundesgesetz über Datenschutz (DSG) und der europäischen Verordnung über den allgemeinen Datenschutz (GDPR) möchten wir in transparenter Weise unsere Besucher über unsere Politik zur Erhebung und Verwendung der persönlichen Daten der Nutzer unserer Website informieren.
Nach unten scrollen
Nach unten scrollen

Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzrichtlinie wurde am 3. Juni 2020 aktualisiert.

Diese Richtlinie kann sich im Zuge der Weiterentwicklung unserer Website ändern.



Beauftragter für Personenbezogener Datenschutz (BPD)


Unser Datenschutzbeauftragter ist:
  • John Morello, CEO & Mitgründer, Freesuns Sàrl



Hosting unserer Website


Unsere Website und die entsprechenden Daten werden von folgender Firma gehostet:
Infomaniak Network SA
Rue Eugène-Marziano, 25
1227 Genève
Suisse



Kontaktformular


Unsere Website verfügt über ein Kontaktformular, das den Benutzern die Möglichkeit gibt, uns für allgemeine Informationen zu kontaktieren und/oder einen Kostenvoranschlag anzufordern. Dieses Kontaktformular erfasst folgende persönlichen Informationen:
  • Nachname
  • Vorname
  • Standort (Stadt)
  • E-Mail
  • IP-Adresse

Diese Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben oder weiterverkauft, sie werden an einem sicheren Ort unserer Webseite gespeichert, bis wir Ihnen antworten und Ihre Anfrage bearbeiten (maximal 12 Monate).



Google Analytics


Unsere Website verwendet Google Analytics und sein Cookie-System, um die Besucher zu zählen und das Verhalten unserer Benutzer zu analysieren. Es hilft uns auch, die Profile unserer Besucher besser zu verstehen und zu sehen, wie sie mit unserer Webseite interagieren.

Die gesammelten Informationen umfassen Ihre IP-Adresse (anonymisiert), Ihre Konfiguration (Gerät, Browser, Auflösung usw.), Ihren Internetdienstanbieter, die besuchte Seite, die vorhergehende Seite und die verschiedenen Interaktionen mit unserer Webseite (Ansichtszeiten, Klicks, ausgefüllte Formulare usw.).

Um die gesammelten Daten zu anonymisieren, haben wir die Funktion "IP anonymisieren" von Google Analytics aktiviert. Mit dieser Funktion wird Ihre IP-Adresse automatisch gekürzt, bevor sie an Google Analytics übermittelt wird, so dass Sie anonym bleiben.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies verwenden, um Ihren Besuch zu verfolgen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Browser auf privates Surfen einzustellen (privates Surfen mit Google Chrome, privates Surfen mit Firefox usw.).



Newsletter


Wir benutzen einen Newsletter-Dienst, um mit unseren Benutzern in Kontakt zu bleiben. Dieser Dienst sammelt folgende persönlichen Informationen:
  • Nachname
  • Vorname
  • E-Mail
  • Firmenname (fakultativ)

Die gesammelten persönlichen Daten werden auf der E-Mailing-Plattform der Firma Mailchimp gespeichert, die die Sicherheit der gespeicherten Daten durch die Einhaltung der Vorschriften des Data Privacy Shield garantiert.

Sie können Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen, indem Sie entweder auf den dafür vorgesehenen Link am Ende unserer Newsletter klicken oder indem Sie sich direkt an uns wenden.



Andere Dienste und Inhalte von Drittanbietern


Unsere Website kann Inhalte von Drittanbietern wie YouTube-Videos, Google Maps, Schaltflächen zur gemeinsamen Nutzung sozialer Netzwerke oder andere Elemente enthalten.

Das bedeutet, dass die Anbieter dieser Inhalte Ihre IP-Adresse oder andere Informationen aufzeichnen müssen. Wenn Sie beispielsweise in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, kann der Zugriff auf eine Seite, die ein YouTube-Video enthält, Ihrem Konto zugewiesen werden.



Besucher Rechte


In Übereinstimmung mit dem FADP und dem GDPR hat jeder Besucher das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Übermittlung seiner persönlichen Daten. Er hat auch das Recht, ihre Verarbeitung einzuschränken.

Sie können von diesen Rechten Gebrauch machen, indem Sie uns Ihre Anfrage über unsere Kontaktdaten senden, die Sie unten auf der Seite finden. Jedem Antrag auf Ausübung eines Rechts muss eine Kopie eines gültigen Identitätsnachweises beigefügt werden, damit wir uns vergewissern können, dass der Antrag tatsächlich von dem rechtmässigen Inhaber der betreffenden Daten stammt.



Sicherheit


Die von uns gesammelten persönlichen Daten werden in einer sicheren Umgebung gespeichert. Die Personen, die für uns arbeiten, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Informationen zu respektieren.
Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, wenden wir die folgenden Maßnahmen an:
  • SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer)

Wir verpflichten uns, ein hohes Maß an Vertraulichkeit zu wahren, indem wir die neuesten technologischen Innovationen einbeziehen, um die Vertraulichkeit Ihrer Transaktionen zu gewährleisten. Da jedoch kein einzelner Mechanismus ein maximale Sicherheit bietet, besteht immer ein gewisses Risiko, wenn das Internet zur Übermittlung persönlicher Informationen genutzt wird.