Chargement
DENKMALGESCHÜTZTES GEBÄUDE IN FERLENS
Nach unten scrollen
Nach unten scrollen

Projektbeschreibung

Im Zentrum von Ferlens, einer kleinen Gemeinde mit rund 300 Einwohnern, die seit 2014 unter dem Namen Jorat-Mézières zusammengeschlossen ist, steht das ehemalige Kollegium. Dieses prächtige Gebäude mit seiner alten Uhr, seinem Glockenturm mit Fischschuppen und seinen grünen Fensterläden trägt zum malerischen Charakter des Dorfes bei. Das 1823 errichtete, denkmalgeschützte Gebäude gehört der Gemeinde. Die Gemeinde hat beschlossen, es im Jahr 2022 zu renovieren. Um das architektonische Erbe des Gebäudes zu respektieren, fiel die Wahl auf Freesuns Solaris™ VDiamond Terracotta-Fliesen, die das Aussehen traditioneller Waadtländer Terracotta-Fliesen nachbilden. Obwohl nur die Südseite mit Solarziegeln gedeckt wurde, die der Sonne am stärksten ausgesetzt ist, fügen sich die neuen Solarziegel perfekt in den Rest des Daches ein.

Das Gebäude ist nun fast identisch mit der traditionellen Version, erzeugt aber bis zu 80 kWh pro Tag und macht damit die solare Energieerzeugung auf historischen Gebäuden möglich.

Sehen Sie sich das Projektvideo an.
Standort
Standort
Ferlens
Besonderheit
Besonderheit
Solaris™ VDiamond
Art des Projekts
Art des Projekts
Renovierung
Installierte Leistung
Installierte Leistung
15 kWp
Dachfläche
Dachfläche
162 m2

Andere Projekte

localisationSchwarzenburg

EIN SOLARES MEISTERWERK IM KANTON BERN

Manche Häuser sind einfach atemberaubend. So auch dieses Wohnhaus in Schwarzenburg im Kanton Bern.
Projekt ansehen
localisationNeuchâtel

Laufende Renovierung - Collège des Parcs

Ein monumentales Projekt an einem der schönsten Gebäude der Stadt Neuchâtel. Entdecken Sie dieses Meisterwerk, das mit den Dachziegeln Freesuns Solaris™ Premium Black renoviert wird.
Projekt ansehen

WIE FUNKTIONIERT ES?